Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung
 
Wir freuen uns über Dein Interesse an unserer Internetseite (pferdeliebe.de) und unseren Produkten.
Vertreten durch:
 
Schneider & Spellerberg GbR
Barbara Spellerberg
Alois-Lödige-Str.1
33100 Paderborn
 
Nachfolgend möchten wir Dir erläutern, an welcher Stelle wir personenbezogene Daten erheben, warum und wie lange wir diese speichern. Wir legen hierbei höchsten Wert auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Euren Daten.
 
 
Besuch unserer Internetseite (Shops / Website)
 
Ihr könnt unsere Internetseite durchstöbern, ohne Euch anzumelden. Bei Eurem Besuch auf unserer Internetseite entstehen pseudonyme Daten. Was sind das für Daten? Einmal sind es die sogenannten Logfiles und Google Analytics (ein Tool, welches wir zur Analyse einsetzen). Beide Programme speichern Informationen wie:
Besuchte Website / Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes / Menge der gesendeten Daten in Byte/ Quelle/Verweis, von welchem Du auf die Seite gelangtes / Verwendeter Browser / Verwendetes Betriebssystem / Verwendete IP-Adresse (in anonymisierter Form).
Und warum werden diese erhoben?
Diese Informationen werden erhoben, damit wir unseren Service und unsere Dienstleistung verbessern können und um sicherzustellen, dass unsere Internetpräsentation fehlerfrei läuft (mehr zu Google Analytics siehe unten).
Cookies: Unsere Internetseite nutzt Cookies um sie attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen für Euch zu ermöglichen. Cookies sind kleine Textbausteine, welche auf Eurem Gerät gespeichert werden. Einige Cookies werden gelöscht, sobald Ihr den Browser schließt. Andere Cookies werden auf Deinem Gerät gespeichert und ermöglichen uns, Dich bei einem erneuten Besuch auf unserer Internetseite wieder zu erkennen. Im Browser kannst Du einstellen, ob Cookies gespeichert werden dürfen oder nicht. Das Deaktivieren der Cookies im Browser wird die Funktionalität der Seite einschränken.
 
 
Anmeldung in unserem Shop / Kaufabwicklung
 
Sobald Du Dich im Shop unter „Mein Konto“ angemeldet hast, kommen konkrete personenbezogene Daten ins Spiel. Wir fragen Euch nach: Anrede / Vor- und Nachname / Straße & Hausnummer / PLZ & Ort / Land / E-Mail Adresse. Diese Informationen sind bei uns Pflichtangaben. Alle weiteren Angaben wie Telefonnummer, etc. können freiwillig von Dir hinterlegt werden. Ohne diese Angaben zu Deiner Person können wir Deine Bestellung nicht abwickeln. Des Weiteren bieten wir Dir den Service „Deine Bestellungen, Wunschzettel“ etc. unter „Mein Konto“ einzusehen. Dieser Bereich ist über die Website ausschließlich mit Deinem Passwort zugänglich. Die Daten, welche Du bei der Anmeldung in unserem System hinterlegst und an uns übermittelst (mit Ausnahme deines Passworts - das kennen wir nicht!), werden zur Auftragsbearbeitung und Kommunikation benötigt. Die Daten werden für den schnellen Zugriff auf unserem gemieteten Internet Server (JTL-Hosting) gespeichert. Für die vollständige Abwicklung Deines Auftrags übergeben wir letztendlich Deine Lieferanschrift an unsere Versand-Dienstleister (aktuell DHL und die Deutsche Post).
Wie lange speichern wir diese Daten? Wir sind per Gesetz verpflichtet Auftragsdaten mind. 10 Jahre aufzubewahren.
 
 
Verarbeitung von Retouren
 
Beim Verarbeiten von Retouren setzen wir einen schriftlichen Retourenschein ein. Die Informationen benötigen wir um gezahlte Gelder zu erstatten. Diese Informationen werden in unserem Haus nicht digital gespeichert. Der Retourenschein wird nach Bearbeitung in der Buchhaltung abgeheftet.
 
 
Du nimmst Kontakt per Formular oder E-Mail auf
 
Das Formular oder die E-Mail soll die Möglichkeit einer Kommunikation bei Fragen, Anregungen oder Beschwerden sein. Damit wir mit Dir in Kontakt treten können und Dich richtig ansprechen, fragen wir nach Deinem Vor- und Nachnamen sowie Deiner E-Mail Adresse. Diese Angaben werden in unserer E-Mail Software gespeichert und dienen ausschließlich zur Kommunikation zwischen Dir und uns. Falls Du möchtest, dass wir Deine Angaben löschen, schick uns einfach eine Nachricht mit diesem Hinweis „Kontaktdaten bitte löschen!“.
 
 
Du trägst Dich in unserem Newsletter Verteiler ein.
 
Wir freuen uns, dass Du Dich für unseren Newsletter interessierst und möchten Dir tollen Content bieten.
Genau wie im Kontaktformular benötigen wir für die Zustellung des Newsletters Vor- und Nachnamen sowie eine E-Mail Adresse von Euch. Den Newsletter könnt Ihr jederzeit abbestellen. Eure Daten werden daraufhin in unserem System automatisch gelöscht.
 
 
Kontrolle und Dokumentation des Datenschutzes
 
Alle Abläufe mit personenbezogenen Daten werden bei uns im sogenannten Verfahrensverzeichnis nach § 4d, § 4e des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) dokumentiert.
 
Im Folgenden findet Ihr die Datenschutzbestimmungen der einzelnen Dienste, die mit unserer Website / Shop in Zusammenhang stehen:
 
Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].
 
Dieser Internetauftritt enthält Links zu externen Webseiten, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Trotz sorgfältiger Überprüfung distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten der verlinkter Seiten.
Einsatz und Verwendung von Instagram
Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten des Dienstes Instagram integriert. Instagram ist ein Dienst, der als audiovisuelle Plattform zu qualifizieren ist und den Nutzern das Teilen von Fotos und Videos und zudem eine Weiterverbreitung solcher Daten in anderen sozialen Netzwerken ermöglicht.
Betreibergesellschaft der Dienste von Instagram ist die Instagram LLC, 1 Hacker Way, Building 14 First Floor, Menlo Park, CA, USA.
 
Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Instagram-Komponente (Insta-Button) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Instagram-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Komponente von Instagram herunterzuladen. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Instagram Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.
 
Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Instagram eingeloggt ist, erkennt Instagram mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Instagram-Komponente gesammelt und durch Instagram dem jeweiligen Instagram-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Instagram-Buttons, werden die damit übertragenen Daten und Informationen dem persönlichen Instagram-Benutzerkonto der betroffenen Person zugeordnet und von Instagram gespeichert und verarbeitet.
 
Instagram erhält über die Instagram-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Instagram eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Instagram-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Instagram von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Instagram-Account ausloggt.
Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Instagram können unter https://help.instagram.com/155833707900388 und https://www.instagram.com/about/legal/privacy/ abgerufen werden.
 
Datenschutzbestimmungen zur Verwendung eines Pin it-Buttons von Pinterest
Auf unserer Internetseite befindet sich der „Pin it“-Button des sozialen Netzwerks Pinterest, welches von der Pinterest, Inc. – ansässig 808 Brannan St, San Francisco, CA 94103, USA – betrieben wird. Wegen der Verwendung des „Pin it“-Buttons bekommt Pinterest die Information, dass Sie eine unserer Internetseiten besucht haben. Sollten Sie währenddessen in Ihr Pinterest-Account eingeloggt sein, ist es Pinterest zudem möglich, Ihren Besuch Ihrem Pinterest-Account zuzuordnen. Durch das Klicken des „Pin it“-Buttons werden Daten an Pinterest übermittelt, die auf Servern (in den USA) abgespeichert werden. Sofern Sie dies verhindern wollten, müssten Sie sich vor dem Anklicken des „Pin it“-Buttons aus Ihrem Pinterest-Account ausloggen. Um Ihre Privatsphäre schützen zu können, entnehmen Sie weitere Details zur Datenerhebung beziehungsweise Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Pinterest sowie Ihre rechtlichen Möglichkeiten und Einstellungsoptionen bitte den Datenschutzhinweisen von Pinterest unter: http://pinterest.com/about/privacy/
 
Datenschutzbestimmungen zu PayPal als Zahlungsart
Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten von PayPal integriert. PayPal ist ein Online-Zahlungsdienstleister. Zahlungen werden über sogenannte PayPal-Konten abgewickelt, die virtuelle Privat- oder Geschäftskonten darstellen. Zudem besteht bei PayPal die Möglichkeit, virtuelle Zahlungen über Kreditkarten abzuwickeln, wenn ein Nutzer kein PayPal-Konto unterhält. Ein PayPal-Konto wird über eine E-Mail-Adresse geführt, weshalb es keine klassische Kontonummer gibt. PayPal ermöglicht es, Online-Zahlungen an Dritte auszulösen oder auch Zahlungen zu empfangen. PayPal übernimmt ferner Treuhänderfunktionen und bietet Käuferschutzdienste an.
Die Europäische Betreibergesellschaft von PayPal ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxemburg.
 
Wählt die betroffene Person während des Bestellvorgangs in unserem Online-Shop als Zahlungsmöglichkeit „PayPal“ aus, werden automatisiert Daten der betroffenen Person an PayPal übermittelt. Mit der Auswahl dieser Zahlungsoption willigt die betroffene Person in die zur Zahlungsabwicklung erforderliche Übermittlung personenbezogener Daten ein.
Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich in der Regel um Vorname, Nachname, Adresse, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer oder andere Daten, die zur Zahlungsabwicklung notwendig sind. Zur Abwicklung des Kaufvertrages notwendig sind auch solche personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der jeweiligen Bestellung stehen.
 
Die Übermittlung der Daten bezweckt die Zahlungsabwicklung und die Betrugsprävention. Der für die Verarbeitung Verantwortliche wird PayPal personenbezogene Daten insbesondere dann übermitteln, wenn ein berechtigtes Interesse für die Übermittlung gegeben ist. Die zwischen PayPal und dem für die Verarbeitung Verantwortlichen ausgetauschten personenbezogenen Daten werden von PayPal unter Umständen an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung.
 
PayPal gibt die personenbezogenen Daten gegebenenfalls an verbundene Unternehmen und Leistungserbringer oder Subunternehmer weiter, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.
Die betroffene Person hat die Möglichkeit, die Einwilligung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber PayPal zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich nicht auf personenbezogene Daten aus, die zwingend zur (vertragsgemäßen) Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder übermittelt werden müssen.
Die geltenden Datenschutzbestimmungen von PayPal können unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full abgerufen werden.